Donnerstag, 22. Juli 2021

Duckstein - Rotblond Original

*Werbung*

 




Hersteller: Duckstein GmbH, Hamburg

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

EAN: 42103073

Alkoholgehalt: 4,9 % vol.

Bewertung: Obergärige Spezialität, auf Buchenholz gereift. Weiche Karamellnote durch das spezielle Kristallmalz, feine Bittere und leicht fruchtiges Aroma.

Schaumkrone feinporig, wenig haltbar. Darunter bernsteinfarbene, leicht ins rötlich gehende, klare Flüssigkeit. Im Geruch malzig, leichte Süße. Antrunk feinperlig, malzig, Karamell und feine Rauchnoten. In der Mitte lässt es dann nach, wird wässriger und die herbe Bittere kommt durch. Die Rezenz ist dabei sehr prickelnd. Im Abgang halten sich dann ein bisschen Karamell und der Rauch. Insgesamt passabel, aber etwas fad.  3/5!

 




Link zum Hersteller: https://www.duckstein.de/duckstein-bier/#product-original?modal=product-original-read-more

Preis: 1,95 €

Bezugsquelle: Kaufland

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Montag, 19. Juli 2021

LaCie - 1big Dock 4TB Seagate Enterprise HDD

*Werbung*

 


Zunächst einen großen Dank an die Firma Cyberport, die als großer Händler für COmputertechnik und Unterhaltungselektronik diesen Produkttest möglich gemacht haben!

Das LaCie 1big Dock richtet sich an alle, die zusätzlichen Speicherplatz benötigen, ein Backup ihrer Daten ohne großes Zutun machen wollen und natürlich auch für alle, die eine Dockingstation für Speicherkarten, USB Sticks u.ä. benötigen.

Geliefert wird ein Karton mit einer sehr stabilen Innenverpackung, welche das Dock selbst enthält. Dazu bekommt man alle nötigen Kabel geliefert. Diverse Stromkabel für sämtliche europäischen Länder, ein USB-C/USB-C Kabel und ein USB-C auf USB-A. Dazu das eigentliche Netzteil und die Kurzanleitung.

Das Dock selbst ist extrem robust. Das Aluminiumgehäuse beherbergt die flotte Seagate Enterprise Festplatte, einen Lüfter, Schlafmodustaste, 2x USB-kompatible Thunderbolt Anschlüsse, Display Port 1.4 und ein Kensington Lock als Diebstahlsicherung.

Vorne am Gehäuse sitzen der zusätzliche USB 3.1 Port und die beiden Karteneinschübe für CF und SD Karten. 

 


Die Platte selbst kann sehr einfach ausgetauscht werden. Hierzu zieht man einfach seitlich an der Front. Sie öffnet sich und schiebt gleichzeitig auch die Platte heraus.

 



















Genauso einfach ist auch der Anschluss des Systems. Alle Kabel anstecken und PC starten. Das Dock 
wird erkannt, im Explorer drückt man einfach auf die Exe-Datei. Software Download, Registrierung und schon ist das Toolkit gestartet. Nach der Einrichtung des Sync Plans werden automatisch immer wieder die neuesten Daten gesichert. 

Zusätzlich kann man immer beim Anschluss eines USB-Speichers die Daten direkt sichern lassen. Natürlich fungiert das Dock auch als großes Datenlager und kann für alles mögliche genutzt werden. Ich speichere darauf nun meine kompletten Eigenen Dateien und die Bilder/Videos meiner Kinder als Backup.

 



Über den integrierten DisplayPort 1.4 kann man so auch direkt auf die Platte zugreifen und sich alles am Monitor ansehen. 

Die angegebenen Geschwindigkeiten kann ich bestätigen. Laut CrystalDiscMark komme ich auf sehr Werte um 225 MB/s für Lesen und Schreiben. Die Enterprise Festplatte von Seagate ist für den Dauereinsatz gedacht und ist hochzuverlässig.

 


Für mich ganz klar eine tolle Erweiterung am Desktop PC, insbesondere durch die Hub-Funktionen.

 


Ich bedanke mich bei Cyberport und LaCie für den Produkttest!



Sonntag, 18. Juli 2021

ABK Aktienbrauerei - A' Gscheids BIO

*Werbung*

 



Hersteller: ABK Aktienbrauerei Kaufbeuren

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, BIO Gerstenmalz, BIO Hopfen, Hefe.

EAN: 4017719025046

Alkoholgehalt:  4,9 % vol.

Bewertung:  11,5% Stammwürze, 23 IBU, BIO Malz aus der Region und eine Hopfengabe aus Hallertauer Saphir/Perle und Mandarina Bavaria - so die Eckdaten. Standhafter, gemischtporiger Schaum, haftet gut am Glas. Darunter ein leicht trübes, helles Gelb. Im Geruch recht malzig, mit einer ganz leichten Zitrusnote. Der Antrunk dann auch mit schöner Malzsüße, Hauch Mandarine und etwas Honig, geht aber schnell in eine leicht bittere Hopfennote über. Im Abgang dominiert diese dann sogar sehr schön. So bleibt der Nachtrunk etwas kräuterig, leicht trocken und bitter. Die Rezenz ist etwas zu flach geraten, ich hätte es mir einen Tick spritziger gewünscht. Ansonsten auf jedenfall a gscheids Bio Bier untergäriger Brauart. 4/5!

 



Link zum Hersteller: https://www.aktienbrauerei.de/biere#bio-bier

Preis: ?


Vielen Dank an meinen Vater für die Testmöglichkeit!

Freitag, 16. Juli 2021

GARDENA Gartenpumpe 3000/4 Basic Set

*Werbung*

 



Das Gardena Set 3000/4 enthält alle benötigten Teile, damit man sofort mit der Bewässerung loslegen kann.

Die große Pumpe kommt zusammen mit einem 20m Gartenschlauch, dem Ansaugschlauch mit einer Länge von ca. 3,5m. Dazu erhält man noch sämtliche Anschlussstücke und eine Spritzdüse. Einer der Anschlüsse ist auch noch mit einem Aqua-Stop ausgestattet. So ist es ein leichtes, die Spritzdüse schnell zu wechseln.

Die Pumpe fördert bis zu 3000 Liter pro Stunde mit einem ordentlichen Druck von 3,5 bar. Dabei ist sie mit angegebenen 77 dB(A) auch noch überraschend leise.

Anschlossen ist alles sehr schnell und man merkt dabei schon die gewohnt hohe Qualität von Gardena. Alles passt sofort und sitzt perfekt.

 


Der Ansaugstutzen ist noch mit einem Filtersieb ausgestattet und wurde von mir direkt ins Regenfass gelegt. Von dort aus habe ich noch mit einer zusätzlichen 20m Schlauchtrommel bis zum Gewächshaus gearbeitet.

Der Druck war selbst über die 40 Meter Schlauch immer noch einwandfrei vorhanden und hoch. 

Entleerung der Pumpe ist über die Schrauböffnungen auch sehr einfach und schnell erledigt. Thermoschutzschalter und Edelstahlwelle garantieren Langlebigkeit.

 


Fazit: Ich bin total begeistert von dem Set. Alles benötigte dabei, eine extrem leise Pumpe (auch Sonntags locker verwendbar) und eine hohe Förderleistung sowie Druck. Die Qualität ist spitze, absolute Empfehlung!

 

 




Samstag, 10. Juli 2021

Steamworks - Jasmine IPA

*Werbung*

 




Hersteller: Steamworks Brewing Europe Saaldorf-Surheim

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Jasminblüten (<5%).

EAN: 4260423143388

Alkoholgehalt:  6,5 % vol.

Bewertung: Ein hopfengestopftes (Cascade & Galaxy) IPA mit 60 IBU und 14° Plato, verfeinert durch Zugabe von Jasminblüten. Im Glas orange, recht trüb, darüber cremig, feinporige, gut haltbare Schaumkrone, welche schön am Glas anhaftet. Der Geruch floral, hopfig, Zitrus. Hopfig und frisch dann auch der Antrunk. Feinperlig prickelnd. Kräuteraromen und leichte Karamellsüße im Mittelteil, im Abgang dann wieder fruchtiger, Mandarine und Orange. Dazu wird es richtig schön bitter und leicht trocken. Solides IPA mit leicht floraler Note, die aber durchaus deutlich kräftiger sein dürfte. 5/5!

   



Link zum Hersteller: https://www.steamworks.eu/jasmine-ipa

Preis: 3,29 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Freitag, 9. Juli 2021

Kona Brewing - Aloha Series - Hibiscus Brut IPA

*Werbung*


 



Hersteller: Kona Brewing Co. 

Inhalt: 12 fl. oz.

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

EAN: 796030315992

Alkoholgehalt:  8,2 % vol.

Bewertung: Im Kona Brewing IPA aus Hawaii sind Hibiskusblüten verarbeitet, die offizielle Staatsblüte. Das Bier ist bernsteinfarben mit orangem Einschlag. Darüber eine sich recht üppig aufbauende, grobporige und leider wenig haltbare Schaumkrone. Der Geruch herb, kräuterig, aber auch frisch nach Hibiskus, Maracuja und Zitrone. Auch im Antrunk noch exotisch fruchtig, dann aber schnell herb und recht bitter, auch wenn es eigentlich nur 40 IBU sind. Mittelteil etwas säuerlich. Der Abgang dann wirklich sehr trocken, wie es sich für ein Brut IPA gehört. Dazu noch die Kräuternote, die sich auch im Geruch abzeichnet. Die Rezenz ist prickelnd und feinperlig. Die 8,2% sind super eingebunden und fallen kaum auf . 4/5!

 



Link zum Hersteller: https://konabrewingco.com/our-beers

Preis:

Bezugsquelle: Original Kalea Beertaster Belohnungspaket

Vielen Dank an Kalea für die Testmöglichkeit!

Donnerstag, 8. Juli 2021

St. Ambroise - Maple Ale (Erable)

*Werbung*


  



Hersteller: McAuslan Brewery Montreal, Kanada

Inhalt: 341 ml

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Malz-Kristall, gerösteter Weizen, natürliches Ahornsiruparoma, Hopfen, Ahornsirup aus Quebec <1%.

EAN: 055480009012

Alkoholgehalt:  4,5 % vol.

Bewertung:  Ein kanadisches Red Ale, gebraut mit Crystal Malt, gerösteter Gerste, Golding und Willamette Hopfen. Verfeinert mit einem Schuss Ahornsirup original aus Quebec. 25 IBU und 12,1° Plato bringt es mit. Im Glas steht unter der leicht beigen, feinporigen und eher kurzlebigen Schaumkrone eine dunkelrote, ins braune gehende Flüssigkeit. Feinperlig und relativ klar. Im Geruch dann direkt der Ahornsirup, erdig, würzig, süßlich und rauchig sowie etwas schwer. Der Antrunk dann auch sehr erdig, Vanille, Feigen, Eiskaffee, rauchig und süßlich. Später kommt dann der Hopfen mehr zur Geltung und eine leichte Säure macht sich breit, was das Ganze wieder sehr ausgewogen wirken lässt. Im Nachtrunk verbleibt dann süßer Butterscotch. Sehr interessantes Gebräu, kalt zu genießen bei 5-10°C. 4/5 Sternen nach Kanada!

 



Link zum Hersteller: https://mcauslan.com/en/beer-facts/?brand=st-ambroise-en&product-439

Preis: ?

Bezugsquelle: Geschenkpaket

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Montag, 5. Juli 2021

eXtremeRate - DTF LED Kit für Playstation 5 Controller

*Werbung*

 


Das eXtreme Rate DTF LED Kit für den PS5 Controller enthält alles, was man zum Umbau benötigt. Hier wurde wirklich mitgedacht und sogar das Werkzeug beigelegt. Ein kleiner Schraubenzieher, der praktischerweise auch noch etwas magnetisiert ist sowie ein Plastiköffner sind dabei. Mit letztgenanntem Öffner kann man kratzerfrei die Verschalung des Controllers lösen und ihn dann auch öffnen. Dazu gesellen sich die LED-Flexfolie, die Tasten, das D-Pad und die Aufsätze für die Analogsticks. Außerdem sind noch einmal sämtliche Schrauben mit dabei, falls man etwas verlieren sollte.  
 


Der Einbau an sich wird in einem entsprechenden Video der Firma auf Youtube im Detail Schritt für Schritt erklärt. Mit etwas Geduld und Geschick ist dies auch für jeden Laien möglich, da nichts gelötet werden muss. Ein bisschen Fingerspitzengefühl sollte man aber mitbringen.

Mit dem Plastiköffner clipst man zunächst die Zierblende ab, entfernt die L1 und R1 Tasten und schraubt alle Schrauben auf. Dann wird wieder mit dem Plastiköffner der Controller selbst geöffnet. Danach arbeitet man sich Schritt für Schritt von hinten nach vorne zu den Tasten durch. Diese werden ausgetauscht, die LED-Folie auf die vorhandene Tastaturfolie gelegt und in die vorhandenen Führungen mit eingehängt. 

 


Auf den Analogsticks wird die Folie aufgeklebt, was bei mir nur mittelmäßig gehalten hat. Entweder ist der Kleber zu schwach, oder war schon etwas ausgetrocknet. Hier sollte extreme Rate vielleicht noch einmal nachbessern. Verwundert mich aber etwas, da auf der Abziehfolie auch "tesa" steht, was eigentlich für einen qualitativ guten Klebstoff steht. 

 


Ansonsten hat alles gut funktioniert und der Einbau war relativ problemlos zu bewerkstelligen.

 


Schön gelöst ist hier, dass man sich die Farbe aus 7 verschiedenen aussuchen kann und bei Bedarf auch gerne mal durchwechseln kann. Außerdem gibt es noch eine farbwechselnde Blink- und Pumpfunktion.

 


Die Schachtel eignet sich dann auch hervorragend zur Aufbewahrung der Originaltasten, falls man den Umbau mal rückgängig machen möchte.

Im Betrieb wird dann über eine Tastenkombination (5s halten) aus Viereck und "oben-rechts" am D-Pad die Beleuchtung an und aus geschalten. Der Wechsel der einzelnen Farben, bzw. der Pump- und Blinkfunktion wird dann über "Hoch" am D-Pad und Viereck gesteuert. 

Der Akku hält dann trotz Beleuchtung fast genauso lange, wie ohne Licht. Ich konnte jedenfalls eine komplette Zocksession von über 7 Stunden problemlos mit eingeschalteter Beleuchtung genießen.

Das bringt mich eigentlich nur zu einem absolut positivem Fazit. Einbau gut erklärt, relativ simpel und problemlos, Funktion Top.

 


Sonntag, 27. Juni 2021

Take Off - Zombie Attack

*Werbung*

 


Hersteller: convivo GmbH, Wien

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Zucker, Glukose-Fructose-Sirup, Kohlensäure, Säureregulatoren (Calciumlactat, Natriumcitrate), Taurin (0,38%), Säuerungsmittel Citronensäure, Ginseng-Aromaextrakt, natürliches Aroma, Koffein, Stabilisatoren (Gummi arabicum, Glycerinester aus Wurzelharz), Nicotinamid, Farbstoffe (Allurarot AC, Brillantblau FCF), L-Carnitin, Salz, Glucuronolacton, Inosit, Guarana-Extrakt, Vitamin B6, Riboflavin.

EAN: 9040400016189

Bewertung:  Aim for the Head! Dieser Energydrink bietet die üblichen Zutaten in einer Kombination aus Blutorange und Zitrone an. Sehr erfrischend, nicht zu süß im Geschmack und das Branding spricht natürlich Gamer voll an. Geschmacklich sehr fruchtig/frisch und farblich eine Granate. Auch preislich gibt es nichts zu meckern. Die Süße ist gut eingebunden und die Carbonisierung im oberen Mittelfeld. 5/5!

 



Link zum Hersteller: https://www.takeoffenergy-creatures.com/produkte/#zombieattack

Preis: 1,00 €

Bezugsquelle: TEDI

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Freitag, 25. Juni 2021

Eichentaler - 112er Radler naturtrüb

*Werbung*

 
 



Hersteller: ProGetränke GmbH, Malgersdorf

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: 50% Exportbier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen), 50% Citruslimonade (Wasser, Zucker, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (2,1%), Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (1,5%), Kohlensäure, konzentrierter Zitronenextrakt, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Citrusaroma, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Stabilisator Johannisbrotkernmehl, Zitronengras-Extrakt).

EAN: 4260143294810

Alkoholgehalt:  2,0 % vol.

Bewertung:  Überraschend stabile und üppig ausgebildete, cremig/feinporige Schaumkrone. Darunter ein trübes mit vielen Schwebstoffen versehenes, hellgelbes Radler. Im Geruch schön zitronig frisch. Antrunk bietet Citrusfrüchte, leichte Bitterstoffe und ein durchaus erfrischendes, mildes Bier. Ich bin wirklich überrascht, weil das Radler nicht total von Limo erschlagen wird. Man erkennt noch das Bier und es ist auch nicht zu süß geraten. Lediglich die Rezenz ist mir etwas zu fad. Für eine ordentliche Erfrischung darf es hier durchaus etwas mehr sein. Ansonsten ein wirklich leckeres Radler für den Sommer. 4/5!

 



Link zum Hersteller: http://www.122er.com/

Preis: 0,00 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Dienstag, 15. Juni 2021

Pegasus Spiele - Dali the Fox

*Werbung*

 



Das Spiel Dali the Fox von Pegasus Spiele ist eine erfrischend schöne Spielidee und Umsetzung geworden.

Geliefert wird es in einer stabilen Schachtel, die auch gleichzeitig zum Spiel wird. Der Deckel wird abgenommen, das Spielfeld ausgeklappt und schon ist man eigentlich bereit zum Loslegen.

Bei der ersten Verwendung müssen noch ein paar Aufkleber am Hühnerstall angeklebt werden, dann ist man bereit.

Gespielt wird mit drei Würfeln und jeweils 6 "Eiern" in den verschiedenen Farben. Diese Eier werden von oben in den Hühnerstall gefüllt und man würfelt dann reihum, indem man die Würfel oben rechts in den Hühnerstall wirft. Unten sollen sie wieder herauskommen, was aber ab und zu nicht wirklich klappt. Daher vielleicht doch besser einfach so werfen.

 


Durch zwei Farbwürfel wird angezeigt, welche Fächer zum Entnehmen von Eiern zur Verfügung stehen. Auch die Mischfarbe aus beiden Würfeln darf dabei gewählt werden. Der Bauernwürfel blockiert dabei mit seiner Farbe ein entsprechendes Feld.
Geholt werden die Eier einfach durch einen Druck auf den entsprechenden Taster. Dann fällt das Ei automatisch auf das Spielfeld.

Hat man ein Ei seiner Wahl entnommen, darf man sich aussuchen, ob man weiterspielt, oder den Zug beendet. Macht man weiter, darf man in diesem Zug aber die gewählte Farbe nicht nochmals nehmen und so werden die Auswahlmöglichkeiten immer begrenzter.
Kann man gar nicht mehr, hat man leider versagt und muss alle Eier zurückgeben. 

Hört man frühzeitig auf, darf man die gesammelten Eier behalten und der nächste Spieler ist am Zug. Dies geht solange, bis einer 10 Eier gesammelt hat.

 


Meine Kinder haben mit dem Spiel sehr viel Spaß. Es ist einfach zu lernen, man muss nicht lesen können und eine Runde dauert auch nicht zu lange. Außerdem ist es wunderschön gestaltet und illustriert sowie sehr robust, schnell aufgebaut und schnell weggeräumt.

 


Dafür gibt es absolute Top-Empfehlung und 5 von 5 Sternen für Spielspaß, Verarbeitung und Handling.

Erhältlich ist das Spiel bei Amazon:

Samstag, 12. Juni 2021

Riedenburger Brauhaus - Dolden Hell

*Werbung*

 




Hersteller: Riedenburger Brauhaus Michael Krieger GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33L

EAN: 4027013041031

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz*, Hopfen*, Hefe.
* aus Bioland Anbau, ohne Gentechnik

Alkoholgehalt: 4,8 % vol.

Bewertung: ""Unser Ur.Helles bleibt unser Ur-Helles..." - hat mein Vater gsagt. Und dass des seit 27 Jahren sein Rezept ist, hat er gsagt. Und dann haben wir sein Ur-Helles trotzdem mal mit Calistahopfen g'stopft und ihn probieren lassen. Und dann hat er g'sagt, dass Neues ja schon immer Tradition hat im Riedenburger Brauhaus. Mehr hat er nicht g'sagt. Na dann Prost!" soweit das Etikett. 

Goldgelb, leicht trüb im Glas, feinporige, cremige Schaumkrone, die gut am Glas haftet. Der Geruch ist überraschend blumig/fruchtig, mit zitralen Noten.
Im Antrunk dann überraschend würzig. Honig, getrocknete Pflaumen. Später wieder fruchtiger nach Maracuja. Der Abgang gestaltet sich etwas trockener, herber, schöne Hopfennote. Die Kohlensäure ist mir etwas zu zurückhaltend, sonst ein schönes hopfengestopftes Lager (für den leichten Suri). 4/5!






Link zum Hersteller: https://www.riedenburger.de/sortiment/craftbiere/

Preis: 1,74 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit

Samstag, 5. Juni 2021

Schönramer - Bayrisch Pale Ale

*Werbung*

 




Hersteller: Private Landbrauerei Schönram GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

EAN: 40363280000770

Alkoholgehalt:  5,5 % vol.

Bewertung: Das beste Pils kommt aus dieser Brauerei und auch das Helle ist mehr als gelungen. Darum habe ich hohe Erwartungen an das Pale Ale. Die Verwendung der deutschen Hopfensorte Mandarina Bavaria verleiht diesem Spezialbier eine fruchtige Zitrusnote. Diese nimmt man auch gleich im Geruch war. Zitrus, Orange und Grapefruit sowie ein Hauch von Litschi lassen sich erkennen. 
Im Glas eine stattliche, feinporige Schaumkrone über einen leicht trüben, orange- bis kupferfarbenem Bier.
Ein Fruchtkorb im Antrunk. Mango, Maracuja, Grapefruit. Gegen Mitte kommt dann die Herbe gut durch, der Hopfen ist auch im langen Nachtrunk schmeckbar und macht Lust auf mehr. Trotz der herbe ist es auch unglaublich weich und mild, extrem süffig und einfach geil. Auch schön, dass auf der Flasche viele Daten aufgedruckt sind. So erfährt man, dass man es hier mit 12° Plato und 45 IBU zu tun hat. Ein absoluter Hochgenuss! 

 


Link zum Hersteller: https://www.schoenramer.de/de/produkte/bayrisch-pale-ale

Preis: 0,00 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Samstag, 29. Mai 2021

Elechomes - Vakuumiergerät

*Werbung*



Das Elechomes Vakuumiergerät hebt sich deutlich von den üblichen Billiggeräten auf dem Markt ab.

Man erhält zunächst einen stabilen Karton mit Tragegriff. Im Inneren befinden sich das Gerät selbst, eine ausführliche, mehrsprachige Bedienungsanleitung, diverse Tüten und eine Folienrolle zum Ausprobieren, sowie ein Schlauch mit Steckanschlüssen für separat erhältliche Vakuumdosen.

Man kann also direkt loslegen, sollte sich aber eventuell gleich einen Satz Folien mitbestellen.

Das Gerät macht schon optisch durch seinen Edelstahldeckel einen hochwertigen Eindruck.

Auch die Technik steht dem in nichts nach. Wenn man schon einen extra Modus für "sanftes" Vakkuumieren hat, weiß man bereits, dass das Gerät einiges an Power hat. Vielen Mitbewerbern mit günstigen Geräten fehlt es nämlich an Kraft und man bekommt kein ordentliches Vakuum zustande. 

Benutzt man die Folienrolle, schneidet man sich erst einmal die benötigte Länge ab (inklusive ca. 7 cm) und schweisst das Ende ohne Vakkumierung dicht. Dann wird befüllt und das andere Ende mit den (3 Inch) Überstand unter die beiden Haken in der Tropfschale gelegt. Deckel einfach nur schließen und auf Seal+Vac drücken.

In Sekundenschnelle wird sehr kraftvoll die Luft abgesaugt, noch etwas länger zur Sicherheit angezogen und dann sicher verschweißt. Eine enorme Geräuschentwicklung zeigt von der Power.
Die Naht ist sehr gut ausgebildet und dick, hier bleibt alles dicht. 

 


Sollte es sich um flüssigeres, oder empfindlicheres Gut handeln, gibt es hier entsprechende Modi zur Auswahl.

Gut durchdacht lässt sich bei einem eventuellen Malheur auch die Tropfschale herausnehmen und reinigen.

 


Nach dem Vakuumiervorgang wird der Deckel freigegeben und kann einfach geöffnet werden. Es gibt hier keine Rastung oder Verschlüsse, er liegt einfach nur auf und kann so leicht geöffnet und geschlossen werden, ohne sich groß Gedanken zu machen. Top!

Für eventuell vorhandene Vakuumdosen benutzt man einfach den Absaugschlauch, der ins Bedienfeld oben eingesteckt wird. 



Fazit:

Das Gerät ist sehr kraftvoll, hat eine edle Optik, ist leicht zu bedienen und verrichtet seinen Dienst tadellos. Einziges Manko: Es ist recht laut. Trotzdem absolute Empfehlung meinerseits!

 

 
Erhältlich bei Amazon:


Freitag, 28. Mai 2021

Gesellschaftsbrauerei Viechtach - Schwarzer Regen

*Werbung*


 





Hersteller: Gesellschaftsbauerei Viechtach GmbH

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen.

EAN: 4260121793250

Alkoholgehalt: 8,0 % vol.

Bewertung: Zitat Wikipedia: "Der Schwarze Regen ist der linke und südöstliche Quellfluss des Regen in den Landkreisen Regen (Niederbayern) und Cham (Oberpfalz) in Bayern. Er entsteht in Zwiesel durch Zusammenfluss von Großem und Kleinem Regen und wird hydrologisch (wegen seiner Größe) und hydrographisch (wegen seiner Länge) als Hauptstrang und nur als ein Nebennamen des gesamten Flusses Regen angesehen. Nach dem Zusammenfluss seiner Quellflüsse fließt der Schwarze Regen Richtung Südwesten und vor der Kreisstadt Regen durch den Regener See. Danach knickt er nach Nordwesten ab verläuft bis nach Viechtach durch eine abgelegene Landschaft, die aufgrund ihres Erscheinungsbildes gerne als „Bayerisch Kanada“ bezeichnet wird."

Diese Viechtacher Winterspezialität mit Zucker wird mit Münchner Malz,  Pilsener Malz, Röstmalz und Karamalz sowie einer Hopfengabe aus Tradition, Select und Saphir in offener Gärung gebraut. Mit 18° Plato entspricht es einem Doppelbock. 
Im Glas ein fast schwarzes, leicht rötliches, dunkles Bier  mit einer gut ausgebildeten, fein- bis mittelporigen Schaumkrone. Recht malzig im Geruch mit starker Röstaromatik, leicht hopfig und einem Hauch Zartbitterschokolade sowie Dörrpflaumen. Süßlich schokoladiger Antrunk, Karamell, Röstaromen, angenehme Carbonisierung. Im Mittelteil dann trotz des Zuckers bitterer und trockener, der Hopfen kommt durch. Voller Körper, süffig und der Alkohol ist super eingebunden. Zum Ende hin dann wieder schön ausgewogen, im langen Nachtrunk verbleiben Röststoffe, Malz und Zartbitterschokolade. Einfach gschmackig. 5/5 !




Preis: 0,84 €

Bezugsquelle: Gesellschaftsbrauerei Viechtach

Sonntag, 23. Mai 2021

Crew Republic - Rest in Peace Barley Wine

*Werbung*

     

 




Hersteller: Crew Republic Brewery GmbH, Unterschleissheim

Inhalt: 0,33 L

EAN: 42280576

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Alkoholgehalt: 10,1 % vol.

Bewertung:  "Maßlosigkeit ist für Dich keine Frage, sondern Lebenseinstellung. Mit beständiger Ignoranz trittst Du der Missgunst anderer gegenüber. Dem Vorwurf des Übermuts begegnest Du mit gelassener Arroganz. In Völlerei lebst Du Deine unbändige Wollust aus. Dieses Elixier ist wie geschaffen für Dich. Das Ende und der Anfang Deiner Träume." 

Gebraut wird es mit Pilsener un Crystal Malz sowie einer Hopfengabe aus Herkules, Fuggles und East Kent Golding. Der Anblick ist schon sehr edel. Stabile, mittelporige Schaumkrone, drunter kupferfarben, rötlich dunkel das Bier im Glas. Kaum trüb, fein perlend. Geruch stark nach Malz, floral, fruchtig, Waldbeeren. Der Antrunk malzig, süß, voller Körper mit Karamell und etwas Vanille. Dann wieder etwas fruchtiger, Pflaume, Rosinen, aber auch etwas holziges und im Abgang verbleibt eine ordentliche Hopfenbittere im Gaumen. Erinnert zwischendurch fast ein wenig an Rum, trotzdem ist der Alkohol top eingebunden und fast nicht zu bemerken. Das Bier muss natürlich zur Aromenentfaltung bei 12-14°C genossen werden. Dann wird es ein richtiger Genuss in kleinen Schlucken. 5/5!

 



Link zum Hersteller: https://crewrepublic.de/crew-brews/9-rest-in-peace.html

Preis: 2,39 €

Bezugsquelle: Crew Republic Shop oder bei Amazon.


Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!


Freitag, 21. Mai 2021

Gutmann - Hefeweizen

*Werbung*


 



Hersteller: Brauerei Gutmann e.K., Titting

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

EAN: 4030439001008

Alkoholgehalt:  5,2 % vol.

Bewertung:  Regionale Zutaten, eigene Mälzerei, offene Gärung zur Aromaentfaltung des Gutmann-Hefestamms. Nach letzterer bekommt das Gutmann Weißbier, wie bei der Champagner-Herstellung, noch einen Schuss Würze und frische Hefe mit in die Flasche. Bei der Nachreifung entstehen dadurch charakteristische Aromakomponenten und eine feine Perlage, was den Geschmack harmonisch abrundet. 
Ins Glas gelangen dann unter der feinporigen, gut ausgebildeten Schaumkrone auch wirklich jede Menge feiner Hefebröckchen, die das Bier gut trüben. Es riecht schon dezent nach Banane und Nelke, dazu etwas säuerlich. Wie versprochen ist der Antrunk sehr feinperlig, vollmundig und erfrischend. Die Malzsüße wird von einer feinen Säure begleitet. Leicht bananig, gute Nelke, ausgewogen. Hefig/hopfig im Abgang wieder schön fruchtig. Es ist weder filtriert, noch erhitzt worden und die Frische schmeckt man auch. Das geht runter wie nix. Ein sehr gelungenes Weizen! 5/5!

 



Link zum Hersteller: https://www.brauerei-gutmann.de/hefeweizen/

Preis: 0,90 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Samstag, 15. Mai 2021

Crew Republic - Foundation 11 German Pale Ale

*Werbung*

     



Hersteller: Crew Republic Brewery GmbH, Unterschleissheim

Inhalt: 0,33 L

EAN: 42232506

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Alkoholgehalt: 3,4 % vol.

Bewertung:  "2011 irgendwo in einer kleinen Hinterhof-WG in München. Zwei Enthusiasten haben gerade ihre erste Heimbrauanlage eingerichtet und experimentieren mit Malz- und Hopfensorten aus aller Welt. Ihr Ziel: ein Bier, das die deutsche Bierwelt verändert... Foundation 11 war der Grundstein für CREW Republic und die Deutsche Craft Beer Revolution." 

Gebraut wird es mit Pilsener, Münchner und Karamellmalz sowie einer Hopfengabe aus Tradition, Mosaic, Citra und Casacade. Der Anblick ist schon sehr ansprechend. Stabile, mittel- bis gropporige Schaumkrone, drunter goldgelb, leicht getrübt und perlend das Bier im Glas. Geruch schön citral, mit exotischen Mango und Maracujanoten. Der Antrunk dann Richtung Grapefruit, leicht bitter, schön hopfig und kräuterig/grasig. Dann wieder etwas fruchtiger und im eher kurzen Abgang schön ausgewogen. Eine dezente Hopfenbittere verbleibt im Gaumen. Prickelnd ist es, erfrischend und mit gutem Körper. Ein wunderbares Pale Ale mit dem "German" Touch durch klassische Hopfensorten. 5/5

 



Link zum Hersteller: https://crewrepublic.de/crew-brews/6-foundation-11.html

Preis: 1,65 €

Bezugsquelle: Crew Republic Shop oder bei Amazon.


Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!