Samstag, 28. März 2020

Kauzen-Bräu - Wolf-Bier Pils

*Werbung*




Hersteller: Kauzen-Bräu GmbH & Co. KG Ochsenfurt

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt.

EAN: 4102080008870

Alkoholgehalt: 4,9% vol.

Bewertung:  Seit 2009 führt die Kauzen-Bräu GmbH das traditionsreiche Wolf-Bier aus Fuchsstadt in der Originalrezeptur fort. Ein helles Goldgelb unter gemischtporiger Schaumkrone erwartet einen bei diesem Pils. Ein hopfiger Kräutergeruch macht sich breit, auch im Antrunk gut zu bemerken. Dann wird es etwas malzsüßlicher, bleibt aber auch im recht langen Abgang sehr hopfenbitter. Der verwendete Hopfen kommt aber nicht besonders hochwertig rüber. Noch dazu hat es eine recht metallische Note, die mir nicht so gefallen hat. Isngesamt eher durchschnittliche 3/5! Interessant noch zu bemerken: Der Kronkorken ist mit demselben Motiv versehen, wie mein Stammbier Fortuna von Hasen-Bräu bzw. Tucher/Nürnberg. Nur die verwendete Farbe ist anders.



Link zum Hersteller: https://www.wolf-bier.de/unsere-biere.php

Bezugsquelle: Original Kalea Beertasting Paket


Freitag, 27. März 2020

Rockstar Juiced Energy - Mango Orange Passionsfrucht Energy Drink

*Werbung*




Hersteller: Pepsico Deutschland GmbH

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Zucker, Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentraten (Apfel (9,3%), Mango (0,3%), Orange (0,3%), Maracuja (0,1%)), Dextrose, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma, Taurin (0,2%), Verdickungsmittel (Pektine, Xanthan), Stabilisatoren (Gummi Arabicum, Glycerinesther aus Wurzelharz), Koffein (0.032%), Glucuronolacton (0.024%), Ginseng-Aromaextrakt (0,01%), Inosit (0,01%), Guaranaextrakt (0,01%), Antioxidationsmittel Ascorbinsäure,  Nicotinsäureamid, Pantothenat, Vitamin B6, Vitamin B12, Farbstoffe (Ammonsulfit-Zuckerkulör,  Carotin).

EAN: 4060800160041

Preis: 1,69€

Bewertung: Schon im Geruch schön fruchtig, nach Mango und Maracuja. Kohlensäure etwas zurückhaltend, der Saft steht im Vordergrund. Toller Geschmack nach Maracuja, Apfel und Mango. Exotisch, recht süß, aber noch nicht zuviel und auch nicht künstlich. Schmeckt sehr geil, ein richtiger Fruchtcocktail. Die Wirkung passt natürlich wie immer, volle Punktzahl!





Bezugsquelle: Einzelhandel oder Amazon




Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Donnerstag, 26. März 2020

Flötzinger Bräu - Weihnachts-Bier

*Werbung*




Hersteller: Flötzinger Bräu Rosenheim

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenauszüge.

EAN: 4016843002251

Alkoholgehalt: 5,4% vol.

Bewertung:  Schönes, typisches, helles goldgelb. Darüber eine feinporige Schaumkrone, die auch gut am Glas haftet. Im Geruch würzig, getreidig-malzig. Geschmacklich rund, der Hopfen ist sehr präsent. Süffig, gute Carbonisierung. Im Mittelteil malzsüßlich mit Karamellnoten. Langer, recht bitterer Abgang. Eher untypisch für ein Helles. Das Etikett sieht leider wie immer selbstgedruckt aus dem Tintenstrahler aus, die Gestaltung ist dafür wieder sehr schön. Ein ungewöhnliches, bayrisches Bier. 4/5!


Preis: 0.85€

Link zum Hersteller: https://www.floetzinger.de/produkt/floetzinger-weihnachtsbier

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Samstag, 21. März 2020

Unertl - Ursud

*Werbung*




Hersteller: Unertl Weißbier GmbH Haag i. OB

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Alkoholgehalt: 5,8% vol.

Bewertung:  Gebraut zur Erinnerung an die Schlacht von Hohenlinden. Der Ursud ist ein Spezialweißbier mit Hefe, unfiltriert, dunkel. Zudem fallen als erstes die doch recht starken 5,8% auf. Für ein Weißbier ordentlich Dampf. Beim Einschenken sehr spritzig, der eher grobporige Schaum ist aber recht instabil und richtig viel bekommt man davon auch nicht. In der Nase macht sich dann ein merkwürdig, säuerlicher Essiggeruch breit. Geschmacklich kommt da auch keine typische Banane vor, es ist eher hefig, malzig, brotig und mit Röstaromen versehen. Letztere bringen dann auch wieder Kaffee und Schokonoten mit sich. Würzig ist es, ersetzt fast eine Mahlzeit und bringt gegen Ende auch die nötigen Bitterstoffe vom Hopfen mit. Der Abgang ist deutlich und lang, die Röststoffe schmeckt man noch einige Zeit. Durchaus gelungen. 4/5!


Link zum Hersteller: https://www.unertl.de/unertl-ursud.html

Preis: 1,80€

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!


Donnerstag, 19. März 2020

Brauerei Aying - Ayinger Winter Bock

*Werbung*




Hersteller: Brauerei Aying Franz Inselkammer KG

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

EAN: 4104170021018

Alkoholgehalt: 6,7% vol.

Bewertung:  Aufwändiges Drei-Maisch-Verfahren, 4 Sorten Malzz und 16 Wochen Lagerung. Erzeugt einen üppigen, feinporigen, festen, bräunlichen Schaum und verströmt leichte Röstmalzaromen. Der Bock hat kaum Süße, ist eher trocken und besitzt ein komplexes Malzaroma, welches gut mit dem Hopfen kombiniert ist. Im Mittelteil bilden sich dann Karamell, Kaffee und Zartbitterschokolade aus, im extrem langen Abgang verbleibt eine tolle Hopfenbittere und ein Hauch von Kaffee. Gefällt mir sehr gut, weil er nicht die typische süßliche Bockigkeit besitzt. 5/5!


Link zum Hersteller: https://www.ayinger.de/cms/index.php/winterbock.html

Preis: 0,95€

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!


Dienstag, 17. März 2020

Hacker-Pschorr Bräu - Animator Doppelbock naturtrüb

*Werbung*




Hersteller: Hacker-Pschorr Bräu GmbH München

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen

EAN: 4004866721488

Alkoholgehalt: 8,1% vol.

Bewertung:  Unfiltiert. Cremiger Schaum auf hell mahagonifarbener Flüssigkeit. Leider sehr instabil. Schon in der Nase Noten nach Anis und Lakritz. Schokolade und Röstaromen kommen weniger durch. Sehr mächtig, süßlich. Mir insgesamt zu schwer und süß. Auch die Kohlensäure fehlt mir etwas. 3/5!



Preis: 1,03 €

Link zum Hersteller: https://www.hacker-pschorr.de/unsere-biere/animator

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt


Freitag, 13. März 2020

Bayreuther Bierbrauerei AG - Aktien Zwick'l Kellerbier

*Werbung*




Hersteller: Bayreuther Bierbrauerei AG

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Röstmalzbier, Hefe, Hopfen

EAN: 40173801

Alkoholgehalt: 5,3% vol.

Bewertung:  Naturbelassen, hefetrüb, unfiltiert. Früher war dieses süffige Bier nur dem Braumeister vorbehalten, der das Fass kurz angestochen hat und den ersten Schluck verkostete. Das Fass wurde dann wieder mit einem Holzzwick’l verschlossen, woher auch der Name rührt. Trübes braun, feinporiger Schaum, recht ausgewogen, harmonisch im Antrunk. Sehr weich mit einem guten Körper, wenig würzig, aber gut süffig. Der lange Abgang gefällt. Wenig herb, fein malzig, hefig und mit einer leichten Birnennote. Die Röstmalze kommen nicht wirklich durch. 4/5!



Preis: 0,82 €

Link zum Hersteller: https://bayreuther-bier.de/unser-bier/aktien-biere/aktien-zwickl/#bier

Bezugsquelle: Kaufland


Samstag, 7. März 2020

Hopf - white

*Werbung*




Hersteller: Weißbierbrauerei Hopf GmbH Miesbach

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen

EAN: 4013004000095

Alkoholgehalt: 5,5% vol.

Bewertung:  Laut Etikett soll man das Bier aus der Flasche trinken. Für die Verkostung geht das natürlich schon mal gar nicht. Besonders mild und ausgewogen soll es sein, aus Eiswasser mit reduzierter Kohlensäure. Banane, Birne und Hefe riecht man sehr stark, Schaum mittelporig fest. Sehr hellgelbe Farbe, die reduzierte Kohlensäure bemerkt man eigentlich nicht. Geschmacklich die typische Banane, etwas Pfirsich und Birne. Im Mittelteil etwas wässrig geraten. Kurzer, unspektakulärer Abgang. Weich, mild, süffig, gut trinkbares Weißbier. 4/5!



Preis: 0,93€

Link zum Hersteller: https://www.hopfweisse.de/produkte/white/

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt


Freitag, 6. März 2020

Wacken Brauerei - Ullr Julbock

*Werbung*




Hersteller: Wacken Brauerei GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe

EAN: 4260479490504

Alkoholgehalt: 6,5% vol.

Bewertung:  Ullr - der nordische Gott des Winters und der Jagd. Sattes, leuchtendes Bernstein. Wenig feinporiger Schaum, der leider schnell verfliegt. Im Geruch schön Malzig, leicht nach karamell und etwas fruchtig, wie Pflaume oder Aprikose. Auch der Antrunk ist absolut malzbetont, in der Mitte wird es dann noch etwas fruchtiger und schwerer. Auch der Ausklang ist kaum bitter, der Hopfen sehr, sehr dezent. Aber auch die Süße ist nicht übermächtig, der Nachtrunk sogar dann eher trocken und der Alkohol kommt zur Geltung. So ist das Bier gerade im Winter sehr wohlig, wärmend und durchaus gelungen. Das Etikett und Setting sind natürlich unschlagbar. 5/5!



Preis: 1.60€

Link zum Hersteller: https://www.wacken.beer/ullr/

Bezugsquelle: Wacken Brauerei