Samstag, 12. Juni 2021

Riedenburger Brauhaus - Dolden Hell

*Werbung*

 




Hersteller: Riedenburger Brauhaus Michael Krieger GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33L

EAN: 4027013041031

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz*, Hopfen*, Hefe.
* aus Bioland Anbau, ohne Gentechnik

Alkoholgehalt: 4,8 % vol.

Bewertung: ""Unser Ur.Helles bleibt unser Ur-Helles..." - hat mein Vater gsagt. Und dass des seit 27 Jahren sein Rezept ist, hat er gsagt. Und dann haben wir sein Ur-Helles trotzdem mal mit Calistahopfen g'stopft und ihn probieren lassen. Und dann hat er g'sagt, dass Neues ja schon immer Tradition hat im Riedenburger Brauhaus. Mehr hat er nicht g'sagt. Na dann Prost!" soweit das Etikett. 

Goldgelb, leicht trüb im Glas, feinporige, cremige Schaumkrone, die gut am Glas haftet. Der Geruch ist überraschend blumig/fruchtig, mit zitralen Noten.
Im Antrunk dann überraschend würzig. Honig, getrocknete Pflaumen. Später wieder fruchtiger nach Maracuja. Der Abgang gestaltet sich etwas trockener, herber, schöne Hopfennote. Die Kohlensäure ist mir etwas zu zurückhaltend, sonst ein schönes hopfengestopftes Lager (für den leichten Suri). 4/5!






Link zum Hersteller: https://www.riedenburger.de/sortiment/craftbiere/

Preis: 1,74 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit

Samstag, 5. Juni 2021

Schönramer - Bayrisch Pale Ale

*Werbung*

 




Hersteller: Private Landbrauerei Schönram GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

EAN: 40363280000770

Alkoholgehalt:  5,5 % vol.

Bewertung: Das beste Pils kommt aus dieser Brauerei und auch das Helle ist mehr als gelungen. Darum habe ich hohe Erwartungen an das Pale Ale. Die Verwendung der deutschen Hopfensorte Mandarina Bavaria verleiht diesem Spezialbier eine fruchtige Zitrusnote. Diese nimmt man auch gleich im Geruch war. Zitrus, Orange und Grapefruit sowie ein Hauch von Litschi lassen sich erkennen. 
Im Glas eine stattliche, feinporige Schaumkrone über einen leicht trüben, orange- bis kupferfarbenem Bier.
Ein Fruchtkorb im Antrunk. Mango, Maracuja, Grapefruit. Gegen Mitte kommt dann die Herbe gut durch, der Hopfen ist auch im langen Nachtrunk schmeckbar und macht Lust auf mehr. Trotz der herbe ist es auch unglaublich weich und mild, extrem süffig und einfach geil. Auch schön, dass auf der Flasche viele Daten aufgedruckt sind. So erfährt man, dass man es hier mit 12° Plato und 45 IBU zu tun hat. Ein absoluter Hochgenuss! 

 


Link zum Hersteller: https://www.schoenramer.de/de/produkte/bayrisch-pale-ale

Preis: 0,00 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Samstag, 29. Mai 2021

Elechomes - Vakuumiergerät

*Werbung*



Das Elechomes Vakuumiergerät hebt sich deutlich von den üblichen Billiggeräten auf dem Markt ab.

Man erhält zunächst einen stabilen Karton mit Tragegriff. Im Inneren befinden sich das Gerät selbst, eine ausführliche, mehrsprachige Bedienungsanleitung, diverse Tüten und eine Folienrolle zum Ausprobieren, sowie ein Schlauch mit Steckanschlüssen für separat erhältliche Vakuumdosen.

Man kann also direkt loslegen, sollte sich aber eventuell gleich einen Satz Folien mitbestellen.

Das Gerät macht schon optisch durch seinen Edelstahldeckel einen hochwertigen Eindruck.

Auch die Technik steht dem in nichts nach. Wenn man schon einen extra Modus für "sanftes" Vakkuumieren hat, weiß man bereits, dass das Gerät einiges an Power hat. Vielen Mitbewerbern mit günstigen Geräten fehlt es nämlich an Kraft und man bekommt kein ordentliches Vakuum zustande. 

Benutzt man die Folienrolle, schneidet man sich erst einmal die benötigte Länge ab (inklusive ca. 7 cm) und schweisst das Ende ohne Vakkumierung dicht. Dann wird befüllt und das andere Ende mit den (3 Inch) Überstand unter die beiden Haken in der Tropfschale gelegt. Deckel einfach nur schließen und auf Seal+Vac drücken.

In Sekundenschnelle wird sehr kraftvoll die Luft abgesaugt, noch etwas länger zur Sicherheit angezogen und dann sicher verschweißt. Eine enorme Geräuschentwicklung zeigt von der Power.
Die Naht ist sehr gut ausgebildet und dick, hier bleibt alles dicht. 

 


Sollte es sich um flüssigeres, oder empfindlicheres Gut handeln, gibt es hier entsprechende Modi zur Auswahl.

Gut durchdacht lässt sich bei einem eventuellen Malheur auch die Tropfschale herausnehmen und reinigen.

 


Nach dem Vakuumiervorgang wird der Deckel freigegeben und kann einfach geöffnet werden. Es gibt hier keine Rastung oder Verschlüsse, er liegt einfach nur auf und kann so leicht geöffnet und geschlossen werden, ohne sich groß Gedanken zu machen. Top!

Für eventuell vorhandene Vakuumdosen benutzt man einfach den Absaugschlauch, der ins Bedienfeld oben eingesteckt wird. 



Fazit:

Das Gerät ist sehr kraftvoll, hat eine edle Optik, ist leicht zu bedienen und verrichtet seinen Dienst tadellos. Einziges Manko: Es ist recht laut. Trotzdem absolute Empfehlung meinerseits!

 

 
Erhältlich bei Amazon:


Freitag, 28. Mai 2021

Gesellschaftsbrauerei Viechtach - Schwarzer Regen

*Werbung*


 





Hersteller: Gesellschaftsbauerei Viechtach GmbH

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen.

EAN: 4260121793250

Alkoholgehalt: 8,0 % vol.

Bewertung: Zitat Wikipedia: "Der Schwarze Regen ist der linke und südöstliche Quellfluss des Regen in den Landkreisen Regen (Niederbayern) und Cham (Oberpfalz) in Bayern. Er entsteht in Zwiesel durch Zusammenfluss von Großem und Kleinem Regen und wird hydrologisch (wegen seiner Größe) und hydrographisch (wegen seiner Länge) als Hauptstrang und nur als ein Nebennamen des gesamten Flusses Regen angesehen. Nach dem Zusammenfluss seiner Quellflüsse fließt der Schwarze Regen Richtung Südwesten und vor der Kreisstadt Regen durch den Regener See. Danach knickt er nach Nordwesten ab verläuft bis nach Viechtach durch eine abgelegene Landschaft, die aufgrund ihres Erscheinungsbildes gerne als „Bayerisch Kanada“ bezeichnet wird."

Diese Viechtacher Winterspezialität mit Zucker wird mit Münchner Malz,  Pilsener Malz, Röstmalz und Karamalz sowie einer Hopfengabe aus Tradition, Select und Saphir in offener Gärung gebraut. Mit 18° Plato entspricht es einem Doppelbock. 
Im Glas ein fast schwarzes, leicht rötliches, dunkles Bier  mit einer gut ausgebildeten, fein- bis mittelporigen Schaumkrone. Recht malzig im Geruch mit starker Röstaromatik, leicht hopfig und einem Hauch Zartbitterschokolade sowie Dörrpflaumen. Süßlich schokoladiger Antrunk, Karamell, Röstaromen, angenehme Carbonisierung. Im Mittelteil dann trotz des Zuckers bitterer und trockener, der Hopfen kommt durch. Voller Körper, süffig und der Alkohol ist super eingebunden. Zum Ende hin dann wieder schön ausgewogen, im langen Nachtrunk verbleiben Röststoffe, Malz und Zartbitterschokolade. Einfach gschmackig. 5/5 !




Preis: 0,84 €

Bezugsquelle: Gesellschaftsbrauerei Viechtach

Sonntag, 23. Mai 2021

Crew Republic - Rest in Peace Barley Wine

*Werbung*

     

 




Hersteller: Crew Republic Brewery GmbH, Unterschleissheim

Inhalt: 0,33 L

EAN: 42280576

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Alkoholgehalt: 10,1 % vol.

Bewertung:  "Maßlosigkeit ist für Dich keine Frage, sondern Lebenseinstellung. Mit beständiger Ignoranz trittst Du der Missgunst anderer gegenüber. Dem Vorwurf des Übermuts begegnest Du mit gelassener Arroganz. In Völlerei lebst Du Deine unbändige Wollust aus. Dieses Elixier ist wie geschaffen für Dich. Das Ende und der Anfang Deiner Träume." 

Gebraut wird es mit Pilsener un Crystal Malz sowie einer Hopfengabe aus Herkules, Fuggles und East Kent Golding. Der Anblick ist schon sehr edel. Stabile, mittelporige Schaumkrone, drunter kupferfarben, rötlich dunkel das Bier im Glas. Kaum trüb, fein perlend. Geruch stark nach Malz, floral, fruchtig, Waldbeeren. Der Antrunk malzig, süß, voller Körper mit Karamell und etwas Vanille. Dann wieder etwas fruchtiger, Pflaume, Rosinen, aber auch etwas holziges und im Abgang verbleibt eine ordentliche Hopfenbittere im Gaumen. Erinnert zwischendurch fast ein wenig an Rum, trotzdem ist der Alkohol top eingebunden und fast nicht zu bemerken. Das Bier muss natürlich zur Aromenentfaltung bei 12-14°C genossen werden. Dann wird es ein richtiger Genuss in kleinen Schlucken. 5/5!

 



Link zum Hersteller: https://crewrepublic.de/crew-brews/9-rest-in-peace.html

Preis: 2,39 €

Bezugsquelle: Crew Republic Shop oder bei Amazon.


Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!


Freitag, 21. Mai 2021

Gutmann - Hefeweizen

*Werbung*


 



Hersteller: Brauerei Gutmann e.K., Titting

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

EAN: 4030439001008

Alkoholgehalt:  5,2 % vol.

Bewertung:  Regionale Zutaten, eigene Mälzerei, offene Gärung zur Aromaentfaltung des Gutmann-Hefestamms. Nach letzterer bekommt das Gutmann Weißbier, wie bei der Champagner-Herstellung, noch einen Schuss Würze und frische Hefe mit in die Flasche. Bei der Nachreifung entstehen dadurch charakteristische Aromakomponenten und eine feine Perlage, was den Geschmack harmonisch abrundet. 
Ins Glas gelangen dann unter der feinporigen, gut ausgebildeten Schaumkrone auch wirklich jede Menge feiner Hefebröckchen, die das Bier gut trüben. Es riecht schon dezent nach Banane und Nelke, dazu etwas säuerlich. Wie versprochen ist der Antrunk sehr feinperlig, vollmundig und erfrischend. Die Malzsüße wird von einer feinen Säure begleitet. Leicht bananig, gute Nelke, ausgewogen. Hefig/hopfig im Abgang wieder schön fruchtig. Es ist weder filtriert, noch erhitzt worden und die Frische schmeckt man auch. Das geht runter wie nix. Ein sehr gelungenes Weizen! 5/5!

 



Link zum Hersteller: https://www.brauerei-gutmann.de/hefeweizen/

Preis: 0,90 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Samstag, 15. Mai 2021

Crew Republic - Foundation 11 German Pale Ale

*Werbung*

     



Hersteller: Crew Republic Brewery GmbH, Unterschleissheim

Inhalt: 0,33 L

EAN: 42232506

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Alkoholgehalt: 3,4 % vol.

Bewertung:  "2011 irgendwo in einer kleinen Hinterhof-WG in München. Zwei Enthusiasten haben gerade ihre erste Heimbrauanlage eingerichtet und experimentieren mit Malz- und Hopfensorten aus aller Welt. Ihr Ziel: ein Bier, das die deutsche Bierwelt verändert... Foundation 11 war der Grundstein für CREW Republic und die Deutsche Craft Beer Revolution." 

Gebraut wird es mit Pilsener, Münchner und Karamellmalz sowie einer Hopfengabe aus Tradition, Mosaic, Citra und Casacade. Der Anblick ist schon sehr ansprechend. Stabile, mittel- bis gropporige Schaumkrone, drunter goldgelb, leicht getrübt und perlend das Bier im Glas. Geruch schön citral, mit exotischen Mango und Maracujanoten. Der Antrunk dann Richtung Grapefruit, leicht bitter, schön hopfig und kräuterig/grasig. Dann wieder etwas fruchtiger und im eher kurzen Abgang schön ausgewogen. Eine dezente Hopfenbittere verbleibt im Gaumen. Prickelnd ist es, erfrischend und mit gutem Körper. Ein wunderbares Pale Ale mit dem "German" Touch durch klassische Hopfensorten. 5/5

 



Link zum Hersteller: https://crewrepublic.de/crew-brews/6-foundation-11.html

Preis: 1,65 €

Bezugsquelle: Crew Republic Shop oder bei Amazon.


Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!


Donnerstag, 13. Mai 2021

Erdinger Weissbräu - Erdinger Pikantus

*Werbung*

 




Hersteller: Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu Werner Brombach GmbH

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Gerstenröstmalz, Hopfen, Hefe.

EAN: 4002103000044

Alkoholgehalt:  7,3% vol.

Bewertung:  Sehr dunkelbrauner, hefetrüber Weizendoppelbock. Darüber eine nicht stark ausgeprägte, aber immerhin recht stabile und eher feinporige, leicht bräunliche Schaumkrone. Der Geruch ist auffallend fruchtig. Apfel, Birne und Pflaume sind vorhanden. Im Antrunk dann überraschend spritzig, das Röstmalz übernimmt aber sehr schnell und es wird süß, etwas schwer, man erkennt Schokolade, Karamell und etwas Lakritz. Trotzdem fehlt es etwas an Volumen und Fülle. Gegen Ende sagt der bittere, würzigere Hopfen hallo und es klingt wieder etwas frischer aus. Der Alkohol ist top eingebunden und kaum zu erschmecken. Insgesamt guter dunkler Bock. 4/5!






Link zum Hersteller: https://de.erdinger.de/biere/pikantus.html

Preis: 1,17 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt



Samstag, 8. Mai 2021

Franziskaner - Premium Weissbier naturtrüb

*Werbung*


 




Hersteller: Spaten-Franziskaner-Bräu GmbH

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfenextrakt.

EAN: 4072700001126

Alkoholgehalt: 5,0 % vol.

Bewertung: Üppige, mittelporige Schaumkrone, darunter ein leicht kupfergoldenes, hefetrübes Bier. Im Geruch ein Duft nach Hefe mit Bananen und Zitrusfrüchten. Durch den höheren Kohlensäuregehalt ist es etwas spritziger und perlend. Frischer, dezent würziger und fruchtiger Geschmack mit mild-süßlichem Ausklang. Die Banane und das Weizenmalz sind etwas zurückhaltend, dafür aber auch im Nachtrunk noch lange zu schmecken. Ein gutes Weizen, auch wenn es durchaus etwas intensiver sein dürfte. 4/5


Preis: 0,93€

Link zum Hersteller: https://franziskaner-weissbier.de/unsere-biere/hefe-weissbier-naturtrueb

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!


Dienstag, 4. Mai 2021

Wacken Brauerei - Heimdalls Willkomm

*Werbung*

  





Hersteller: Wacken Brauerei GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe und Honigwein

EAN: 4260679490306

Alkoholgehalt: 6,5 % vol.

Bewertung:  Der Asengott Heimdall ist der Wächter über Bifröst, der Regenbogenbrücke, welche Midgard, die Welt der Menschen, mit Asgard, der Welt der Götter verbindet.Er begrüßt dort die gefallenen Krieger, die als Einherjer nach Walhalla einziehen.
 
Mit dieser Rezeptur aus handwerklich gebrautem Bier, verbunden mit edlem Honigwein, werden die müden Geister wieder zum Leben erweckt. Der Trank ist stark, süffig und dennoch wohnt ihm eine feine Bittere inne, die wie eine Wehklage über das Ende des Lebens in Midgard mitschwingt. Freut Euch der schönen Zeiten, aber trinkt mit Umsicht!

Eher grobporiger Schaum, nicht lange haltbar. Darunter ein sattes bernsteinfarbenes und trübes Gebräu. Es riecht eher malzig und leicht nach Honig. Der Antrunk ist überraschend spritzig und frisch. Vor allem findet man eher Säure, nicht wie erwartet einen süßen Met. Der Alkohol ist deutlich vorhanden, etwas Karamell und kräuteriges schmeckt man noch. Im Abgang dann eine dezente Hopfenbittere, die sogar noch etwas im Nachtrunk erhalten bleibt. 

Insgesamt ein gut abgestimmtes Gebräu aus Bier und Honigwein, wobei das Bier doch eher etwas im Vordergrund steht. Gefällt! 5/5!



Preis: 1,60€

Link zum Hersteller: https://www.wacken.beer/shop/Bier/Heimdalls-Willkomm-Bier-Met-Mischgetraenk-0-33l-Flasche::177.html

Bezugsquelle: Wacken Brauerei


Vielen Dank an die Wacken Brauerei für die Testmöglichkeit!



Montag, 3. Mai 2021

Ravensburger - 3D Puzzle Lamborghini Huracán EVO

*Werbung*


Zusammen mit trnd und Ravensburger haben wir das 3D Puzzle des Lamborghini Huracán EVO getestet.

 

Das Modell beinhaltet einen Unterbau mit Rädern, worauf man dann die einzelnen Puzzleteile setzt. Diese sind durchnummeriert und so relativ einfach auch von kleineren Kindern zusammenzusetzen.

 

 

Die Anleitung zeigt einem hier ganz genau, was man wo hinbauen muss und der Aufbau gestaltete sich so recht einfach.



Mit viel Eifer und Freude wurde gebastelt.



Nur bei der "Hochzeit" von Fahrgestell und Aufbau musste ein Erwachsener etwas zur Hand gehen. 

Insgesamt bekommt man einen qualitativ hochwertigen Bausatz, der aber nicht zum Spielen geeignet ist. Das Produkt ist eher ein Anschauungsobjekt und daher ist der Spielspassfaktor auf den Aufbau begrenzt. Diesen kann man natürlich immer wieder durchführen. Der Preis ist allerdings in der UVP für meine Begriffe etwas hoch, mittlerweile bekommt man das Produkt aber z.B. bei Amazon schon deutlich günstiger. Ich gebe dem 3D Puzzle 4 von 5 Sternen!






Donnerstag, 29. April 2021

Lioncast - LX 20 Gaming Headset for PS5 (Version 2021)

*Werbung*


Das Lioncast  LX 20 Gaming Headset for PS5 (EAN: 4250541923016) richtet sich an preisbewusste Gamer, muss sich aber nicht wirklich hinter den großen, teuren Marken verstecken. In der neuen Version 2021 bietet dieses Headset die gute Technik des Vorgängers in einem überarbeiteten Design für die PS5 an. 

 


Im Lieferumfang befinden sich die Kopfhörer selbst, an diesen ist auch die Kabelfernbedienung angebracht. Dazu das abnehmbare Mikrofon, welches über einen Klinkenstecker am Headset befestigt wird, ein Y-Kabel für Ton und Micro zum Anschluss an den PC sowie eine kurze, bebilderte Anleitung.

Ein absoluter Pluspunkt und Vorteil gegenüber vielen anderen Headsets ist hier eben die Möglichkeit, das Mikrofon komplett abzustecken. So kann man das Headset auch als normalen Kopfhörer nutzen und es geht einem nichts im Weg um, oder wird ungewollterweise aktiviert. Bei Nutzung sitzt das Mikro fest und kann mit der biegsamen Halterung gut positioniert werden. Das Mikro selbst ist flauschig abgepolstert, um Atemgeräusche zu reduzieren.





An der Kabelfernbedienung lässt sich die Lautstärke über ein Drehrad einstellen und das Mikro per Schieber stumm schalten. Das Kabel am Headset ist dabei mit knapp 1,5 Meter schon ordentlich lang und kann direkt per Klinke an Laptops, Smartphones, Switch, PS4, XBOX oder ähnlichem genutzt werden. 

 


Zum Anschluss an den PC nutzt man das zusätzliche Y-Kabel, welches Micro und Audio aufspaltet. Dieses ist nochmal etwa 2,10 Meter lang, was einen auf eine Gesamtbewegungsfreiheit von knapp 3,60m bringt. Das sollte für sämtliche Konfigurationen ausreichen und ist ordentlich dimensioniert. 



Der Klang der 50mm Vollbereichstreiber ist gut, die Bässe recht ordentlich und auch die höheren Töne sind gut aufgelöst. Frequenzbereich angegeben mit 20 Hz - 20 kHz. Die Kopfhörer lassen sich auch richtig laut stellen, hier sollte jeder zufrieden sein.

 

Der Bügel lässt sich natürlich verstellen und auf die entsprechende Kopfgröße anpassen. Meinen 9jährigen Sohn passt er bereits, ohne ihn zu vergrößern. Es sitzt also auf jedem Schädel. Die weichen Ohrpolster und das geringe Gewicht von 232g tragen zu einem hohen Tragekomfort bei. Hier drückt auch nach Stunden nichts. Sehr angenehm und die Polster sind bei Bedarf auch auswechselbar. 

Insgesamt also ein sehr empfehlenswertes, preiswertes Headset für alle, die auf Wireless verzichten können. Erhältlich ist es bei Amazon.






Freitag, 23. April 2021

Frankenthaler Brauhaus - Festbier

*Werbung*

 




Hersteller: Frankenthaler Brauhaus GmbH, Frankenthal

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt.

EAN: 42270409

Alkoholgehalt:  5,5% vol.

Bewertung: Das Discounter Festbier ist farblich ungewöhnlich dunkel, kupferfarben. Im Geruch sehr malzig, getreidig und leicht modrig. Die Schaumkrone ist ganz gut ausgebildet und gemischtporig, haftet auch gut am Glase. Im Antrunk dann auch sehr malzig, süß, Karamell. Im Mittelteil passiert eher wenig, es wirkt etwas dünn und wässrig. Zum Ende sticht der etwas grasige Hopfen durch, wird aber im Nachtrunk wieder von dem süßen Karamell überrollt. Es schwingt auch noch eine unschöne, metallisch/butterige Alkoholnote mit. Trinkbar, aber sehr eindimensional. 2/5!

 



Link zum Hersteller: 

Preis: 0,39 €

Bezugsquelle: LIDL

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!