Sonntag, 26. April 2020

Wacken Brauerei - Surtr Smoked Porter

*Werbung*




Hersteller: Wacken Brauerei GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,33 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe

EAN: 4260479490351

Alkoholgehalt: 6,2% vol.

Bewertung:  Surtr, der Schwarze, ein Feuerriese und Herrscher über Muspelsheim ist ein wahrlich böser Geselle. Er ist der Feind der nordischen Götter. Während der Ragnarök zertrennt er mit seinem Schwert Surtalogi die Regenbogenbrücke Bifröst, die Midgard mit Asgard verbindet. Mit Surtalogi tötet er auch den waffenlosen Freyr und entfacht schließlich den Weltenbrand, indem er Feuer in alle Himmelsrichtungen schleudert. So das Etikett des dunklen Bieres.
Ein typisch dunkles, rauchig/malziges Porter findet sich da im Glas wieder. Feinporiger, aber kurzlebiger Schaum, schon im Geruch mazig, rauchig, herzhaft. Auch geschmacklich förmlich zum Reinbeissen, wie ein Räucherschinken. Kaffee, Dörrpflaumen, edle Zartbitterschokolade. Rauchig und durchaus trotz des intensiven, kräftigen Körpers noch recht spritzig. Nicht umsonst bereits 2018 mit Silber bei Meininger's Craftbeer Award sowie Gold bei den World Beer Awards ausgezeichnet. Sehr geiles Rauchbier. 5/5!



Preis: 1.60€

Link zum Hersteller: https://www.wacken.beer/surtr/

Bezugsquelle: Wacken Brauerei


Vielen Dank an die Wacken Brauerei für die Testmöglichkeit!



Keine Kommentare:

Kommentar posten