Freitag, 8. Mai 2020

Karmeliten Brauerei - Karmentinus Heller Weizen-Doppelbock

*Werbung*




Hersteller: Karmeliten Brauerei Karl Sturm GmbH & Co. KG

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Aromahopfen.

EAN: 4029261000341

Alkoholgehalt: 8% vol.

Bewertung:  Spritzig ist er, der Doppelbock aus Straubing. So spritzig, dass er mir gleich entgegen kam, als ich den Deckel lupfte. Als ich ihn dann ins Glas gebracht hatte, war die eher grobe Schaumkrone über dem satten, trüpben Gelb aber schnell zusammengesackt. Ein gut am Glas haftender, kleiner Streifen davon blieb aber sehr stabil stehen. In der Nase hat man ein Bouquet aus verschiedenen Malzdüften sowie etwas Hefe. Fruchtig süßlich startet dann der Antrunk. Pfirsich, Banane, Waldbeeren. Die Fahrt geht weiter über leichte Nelken und Karamelltöne zum dezenten Hopfenbitteren im Abgang. Es klingt schon fast wieder trocken aus mit einem Hauch von exoitischen Früchten. Ein Wahnsinns-Weizenbock. Sehr spritzig, nicht schwer, geht problemlos runter. Das ist bei 8% aber schon sehr gefährlich, denn die schmeckt man kaum. Dafür merkt man sie später um so mehr. Absolut verdiente 5/5!



Link zum Hersteller: https://www.karmeliten-brauerei.de/deutsch/produkte/bier-spezialitaeten/karmentinus-heller-weizen-doppelbock.html

Preis: 1,28 €

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten