Freitag, 3. Juli 2020

Oettinger Brauerei - Original Oettinger Hefeweißbier

*Werbung*



Hersteller: Oettinger Brauerei GmbH Oettingen

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hefe.

EAN: 4014086010309

Alkoholgehalt: 4,9% vol.

Bewertung:  Ein nicht allzu trübes, eher dreckiges, Richtung Ocker gehendes Gelb, darüber die recht enttäuschende Schaumkrone. Ziemlich grobporig, fällt sie doch recht flott wieder zusammen. Auch der Geruch ist sehr zurückhaltend. Von Banane und Weizenmalz ist nur dezent etwas zu bemerken, dazu eine leichte Nelke. Spritziger dürfte es sein, dann würde auch der Schaum besser aussehen. Bereits im Glas sieht man, dass an Hefe wohl gespart wurde. Im Geschmack kann sich diese auch nicht entfalten. Es ist im Antrunk eher leicht säuerlich und etwas dünn. Da fehlt es stark an Vollmundigkeit bzw. Volumen. Das liegt wohl auch am für ein Weißbier ungewöhnlich geringen Alkoholgehalt. So kommt es fast etwas wässrig rüber und hat recht wenig von einem tollen Weizen. Es wird im Verlauf sogar etwas trocken und bitter. Billig ist das Oettinger ja vor allem deshalb, weil auf schöne Kronkorken, Etiketten und Werbung verzichtet wurde, hier ist aber auch der Geschmack sehr zu kurz gekommen. Gefällt mir nicht gut. 2/5.



Link zum Hersteller: https://www.oettinger-bier.de/bier/oettinger-hefeweissbier

Preis: 0,52€

Bezugsquelle: Orterer Getränkemarkt

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten