Dienstag, 5. Januar 2021

REDSTORM Controller für Nintendo Switch

*Werbung*

Der Controller von REDSTORM ist eine gute Alternative zum original Pro Controller. 
Er ist diesem auch fast 1:1 nachempfunden. Erhältlich bei Amazon.




 An der Switch wurde er sofort erkannt, wenn man, wie beschrieben, Im Menü auf Change Grip and Order geht. Auch am PC und am Android Handy wird er erkannt und verrichtet tadellos seinen Dienst. 

Die Steuerung ist dabei recht präzise und es macht Freude, damit zu spielen. 

Die Bedienungsanleitung ist generell sehr ausführlich und in verschiedenen Sprachen verfasst. Darunter auch verständliches Deutsch. 




Zusätzlich zu den üblichen Grundfunktionen ist auch die Vibration recht gelungen und lässt sich sogar in der Intensität anpassen. Außerdem wartet der Controller noch mit einer einfach zu bedienenden Turbo-Funktion für die Tasten auf. Gyrofunktionen für Bewegungssteuerung sind vorhanden, nur NFC für die Amiibos fehlt mal wieder komplett.  

Aufgeladen wird in ca. 3-4 Stunden, doppelt so lang lässt sich dann damit zocken. Das entsprechende Ladekabel liegt bei.

Leider ist die Haptik der große Kritikpunkt. Der Controller ist sehr leicht und macht einen recht günstigen, plastikartigen Eindruck. Auch die Analogsticks fühlen sich nicht besonders gut an. Sie sind zwar für mehr Grip geriffelt, sind aber leider auch nur aus Plastik und nicht gummiert. 




Optisch ist er natürlich wieder top. 

Somit möchte ich dem Controller 4 Sterne geben. Funktion gut, Optik gut, Haptik nicht ganz so toll.





Keine Kommentare:

Kommentar posten