Montag, 7. Februar 2022

Schultenbräu - Helles

*Werbung*

 



Hersteller: Oettinger Brauerei GmbH, Oettingen

Inhalt: 0,5 L

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt.

EAN: 4061458130745

Alkoholgehalt:  4,7 % vol.

Bewertung:  Das Schultenbräu Bayerisch Hell wird von Oettinger für Feinkost Albrecht gefertigt. Im Glas steht ein hellgelbes Bier, darüber eine mittel- bis gropporige Schaumkrone, wenig haltbar aber gut am Glas haftend. Der Geruch sehr malzlastig, brotig, leicht modrig. Der Antrunk malzig, stark getreidig, süß. Die Rezenz ist sehr dezent, das Bier fast lack... Der Körper wenig ausgeprägt, darum passiert hier im Mittelteil auch nicht viel. Im Abgang kommt dann der Hopfen, der aber eher kratzig im Halse als Nachtrunk zusammen mit einer leicht metallischen Note verbleibt. Also selbst für ein Helles eher unterdurchschnittlich. 2/5!

 


Link zum Hersteller: https://www.aldi-sued.de/de/p.schultenbraeu-helles--l.490000000000012925.html

Preis: 0,49 €

Bezugsquelle: Aldi Süd

Vielen Dank an meine Frau für die Testmöglichkeit!

5 Kommentare:

  1. Hab mich leider durch den Aufdruck und Werbung im Angebot blenden lassen und hoffte auf gutes Bier aus Bayern, denkste. Es ist ne widerliche Plörre! Aldi sollte sich was schämen, so etwas zu vermarkten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie kaufen Bier für 0,45€ die Dose und erwarten grandioses Bier?
      Preis Leistung sollte auch berücksichtigt werden.
      Ich finde es für diesen Preis klasse.

      Löschen
    2. Ich erwarte jetzt keinen Überflieger für 45 Cent, aber man kauft ja auch kein Bier mit dem Gedanken " Schmeckt bestimmt Scheisse". Und Preis/Leistung berücksichtigen kann man hier auch wirklich nur als Wirkungstrinker.

      Löschen
  2. Hallo allerseits, ich trinke dieses Bier schon seit 2 Jahren regelmäßig, da hat die Dose gar nur 39 Cent gekostet. Ich schließe mich dem Kommentar uneingeschränkt an: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, prima Bier nach deutschem Reinheitsgebot.

    AntwortenLöschen
  3. Geschmäcker sind verschieden und objektive Geschmackstests gibt es nicht. Dieses is mein Lieblingsbier.Der Preis spielt dabei keine Rolle.

    AntwortenLöschen