Samstag, 31. August 2019

Wrigley - Airwaves Koffein Kaugummi

*Werbung*

Zum Test erhielt ich von trnd die neuen Koffein Kaugummis von Airwaves.



Diese kommen in zwei Sorten daher: Minze und Frucht.

Das darin enthaltene Koffein soll die Konzentration und Leistungsfähigkeit verbessern, ähnlich einer Tasse Kaffee. Zwei Kaugummis liefern dabei ca. 75mg Koffein, was in etwa einer Tasse Kaffee entspricht.

Damit sich das Koffein komplett freisetzen kann, muss der Kaugummi ca. 20 Minuten bearbeitet werden.

Das ist leider schlichtweg nicht möglich. Die anfänglich gute Konsistenz weicht sehr schnell auf und das Kaugummi wird richtig "matschig". Außerdem wird die Minz-Variante nach einiger Zeit bitter, während die Frucht-Version direkt bei Einnahme schon derart bitter daher kommt, dass ein Genuss leider unmöglich ist.

Mich haben also beide Varianten überhaupt nicht überzeugen können. Da muss noch einiges dran getan werden. Außerdem fehlt mir auch der Koffein-Kick, ich bemerke keine Wirkung. Meiner Meinung nach sollte schon mindestens die doppelte Menge in einem Dragee stecken.

Auch aus meinem Umfeld kommen die gleichen Reaktionen, die Kaugummis sind bitter und haben nach kurzer Zeit eine sehr fragwürdige Konsistenz.

Preislich liegt eine Packung bei 1,99€, Inhalt 8 Dragees. Die Idee ist sehr gut, die Packung sehr gelungen und stabil, ansonsten sind die Kaugummis aber leider komplett durchgefallen! Dafür gebe ich leider nur 2 von 5 Sternen.


 Trotzdem bedanke ich mich natürlich sehr bei Wrigley, Airwaves und trnd für die Testmöglichkeit!


Keine Kommentare:

Kommentar posten