Samstag, 27. April 2019

Martini e Tonic

Über Brandnooz bekam ich ein Testpaket mit dem bereits fertig gemischten Aperitif Martini e Tonic.



Zwei verschiedene Sorten gibt es im Handel. Einmal den bekannten, weißen Martini Bianco und dazu noch den fruchtig-orangigen Fiero.



Beide konnten mich auf jeden Fall positiv überraschen. Die Kombination Martini und Tonic bringt eine gewisse Frische und Leichtigkeit in den Drink, auch wenn mir beide Varianten einen Hauch zu süß sind. Die bekannte bittere Note wird durch das Tonic Water auf jeden Fall gut unterstützt und harmoniert wunderbar mit dem Trendgetränk.

Die weiße Variante besticht durch die typischen Aromen aus Vanille und Kräutern, während Fiero eher fruchtig bitter mit Orange daher kommt.


Als Fazit:

Mir haben die 3er Packs sehr zugesagt. Beide Varianten sind lecker und praktisch, weil bereits fertig vorgemischt. Als Aperitif oder Start in den Abend sehr zu empfehlen. Dafür volle 5/5 Sterne!



Natürlich lässt sich der Drink auch selber mischen. Hierfür einfach die normalen Flaschen Martini Bianco oder Martini Fiero besorgen und mit etwas Tonic Water verbinden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten